Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Vereine

von links: S. Erkel, I. Ligner, M. Ligner, M. Stejpovic, a. Kronier, H. Kinkel, L. BörtzlerBei seiner jüngsten Mitgliederversammlung hat das Radteam Neu-Isenburg seinen Vorstand neu

gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Andreas Kronier. Zu seinem Stellvertreter wurde Mladen
Stjepović neu in den achtköpfigen Vorstand gewählt. Auch bei der Zuständigkeit für die
Radtouristik (RTF) gab es einen personellen Wechsel. Nach mehr als 15 Jahren Vorstandsarbeit in
verschiedenen Rollen kandidierte Ursula Endres nun nicht mehr. Für sie wurde Holger Kintrup neu
in den Vorstand gewählt. Manfred Ligner wurde als Kassierer ebenso wie Karl-Ludwig Börtzler
(Marketing) bestätigt. Alte und neue Schriftführerin ist Ingrid Ligner. Auch bei den Aufgabenfeldern
„Triathlon“ und „Öffentlichkeitsarbeit“ gibt es mit Sylvia Erkel und Walter Noé Kontinuität in der
Vorstandsarbeit. Andreas Kronier zeigte sich zufrieden, dass es gelungen sei eine „Art
Generationswechsel“ einzuleiten und gleichzeitig die langjährigen Erfahrungen in der
Vorstandsarbeit zu sichern. Zuversichtlich zeigte sich Kronier auch mit Bezug auf die Aufgaben der
kommenden Monate. „Mit dem neuen Führungsteam laufen schon die Vorbereitungen der RTF am
10. Juli, bei der wir bis zu 800 Teilnehmer*innen erwarten.“ Darüber hinaus gelte es durch ein
attraktives Sportangebot und Vereinsleben neue Mitglieder zu gewinnen.
Infos zum Verein findet man unter: https://www.radteam-neu-isenburg.de