Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.

27. Pinswanger Radrennen
4. Lauf RC Allgäu-Sparkasse Allgäu-Willi Koller´s Rad-Boutiqiue Cup
LV Bayern
Straße

Tag: Sa, 11.06.2022
Ort: 6600 Pinswang-Tirol
Ausrichter: RC Allgäu - SV Pinswang
Veranstalter: SV Pinswang und RC Allgäu
Hinweise: Die Lizenz-Rennen werden mit Transponder gefahren.

Es gelten die zu diesen Zeitpunkt gültigen Corona Regeln von Tirol / Österreich.
Start: A-6600 Pinswang Gemeindehaus
Ziel: Pinswang Gemeindehaus
Nr.-Ausgabe: Pinswang Gemeindehaus
Umkleide: Pinswang Gemeindehaus
WAV: Bezirk Schwaben
Veröffentlicht: 05.05.2022
Nennung bis: 04.06.2022, 23:59 Uhr
An: Klaus Görig
Straße: Thalerweg 10
Wohnort: 87634 Günzach
Telefon: 08372 2683
Telefax: -
E-Mail: klausgorig@aol.com
Internet: www.rc-allgaeu.de
Bemerkung: Info und Stand des Cups unter www.rc-allgaeu.de.

Alle Lizenzrennen werden mit Transponder gefahren.

Das Nenngeld muss bis Dienstag 7.6.2022 (Zahlungseingang) auf folgendes Konto eingegangen sein:

RC Allgäu
IBAN: DE 49 7336 9264 0101 9011 68
Verwendungszweck: Name, Vorname und Verein.

Bei späterem Geldeingang gilt die Meldung als Nachmeldung.

Meldungen werden nur über diese Ausschreibung "Online melden".

An- und Abmeldung werden nach SPO 4.3 behandelt.

KEINE Tageslizenzen zugelassen!



Ausschreibung des Vorjahres ...
Erklärung der Rennklassen bzw. Kategorien
Wichtige Sportlerinformationen

6 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1: Hobby (ohne Lizenzklassen)  1 Rd. =3,7 km Einlagerennen Start: 16:00 Uhr
Rd.länge: 3,65 km; Strecke: Rundkurs wie die Jahre zuvor. Flacher Rundkurs, 2022 Änderung von 4,5 km auf 3,65 km; Startberechtigt: R1: Es ist ein Retro Rennen;
Bem.: Es handelt sich um ein Retro-Radrennen. Dauer 1 Stunde auf der 3,65 km Rennstrecke. Bitte nur mit alten Rennrädern mit Stahlrahmen oder Klapprädern oder sonstigen alten Fahrrädern fahren, auch Bekleidung wie sie früher war, ist erwünscht. Gaudi Vintage Charly Rundfahrt für einen guten Zweck.


R. 2.1: 4.3 CT und Elite-Amateur (seit 2019)
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
22 Rd. =80,3 km gemäß BDR-SpO 4.6 Rundstreckenrennen Start: 17:30 Uhr MEL-09
R. 2.2: 4.5 Amateure (seit 2019)
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
22 Rd. =80,3 km gemäß BDR-SpO 4.6 Rundstreckenrennen Start: 17:30 Uhr MEL-10
Rd.länge: 3,65 km; Strecke: wie R1;
Bem.: Gemeinsamer Start - Getrennte Wertung Das Rennen 2.1 / 4.3 CT und Elite-Amateur zählt auch zum RC Allgäu Sparkasse Allgäu -Willi Koller´s Radboutiue Cup 2022 und es dürfen nur max. 6 Sportler pro Verein/Team an den Start gehen bzw. gemeldet sein.


R. 3.1: 4.24 Masters 2, 3 und 4
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
13 Rd. =47,5 km gemäß BDR-SpO 4.6 Rundstreckenrennen Start: 17:31 Uhr MSE-06
R. 3.2: 4.9 Elite FT und Elite Frauen
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 5,00 €
13 Rd. =47,5 km gemäß BDR-SpO 4.6 Rundstreckenrennen Start: 17:31 Uhr FEL-06
R. 3.3: 4.12 Jugend männlich U17
Nenngeld: 5,00 €/Nachm. 5,00 €
13 Rd. =47,5 km gemäß BDR-SpO 4.6 Rundstreckenrennen Start: 17:31 Uhr MU17-04
Rd.länge: 3,65 km; Strecke: wie R1;
Bem.: Gemeinsamer Start - Getrennte Wertung



Zurück zur Übersicht


* Bei den Kennziffern ".2" und ".3" gilt folgende Einschränkung: PT sind nur bei Rundstreckenrennen und Kriterien startberechtigt. Bei Straßenrennen sind nur deutsche KPT-Sportgruppen startberechtigt.
Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen