ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Ergebnis KBC-Driedaagse De Panne-Koksijde (BEL)
29.03.2011 bis 31.03.2011

Straße

 Gesamtwertung
 Rennen 1 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 2 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 3 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 4 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Zeitfahren

Zur Ergebnis-Übersicht



Rennen: 4, Kategorie: 2.HC, Klasse(n): Elite Männer
Typ: Zeitfahren

Schema rad-net-Rangliste: MEL-08
3. Etappe - 2. Halbetappe, Tijdrit

Zeit des Siegers: 00:18:31

 Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Rosseler Sébastien Team Radioshack
2 Westra Lieuwe Vacansoleil-DCM Pro Cycling Team
3 Kwiatkowski Michal Team Radioshack
4 Chavanel Sylvain Quickstep Cycling Team
5 Grabsch Bert HTC-Highroad 35
6 Grivko Andrey Astana Pro Team
7 Muravyev Dmitriy Team Radioshack
8 Flens Rick Rabobank Cycling Team
9 Vaitkus Tomas Astana Pro Team
10 Lemoine Cyril Saur - Sojasun
11 Gusev Vladimir Katusha Team
12 Henderson Greg Team Sky
13 Canuti Federico Colnago - CSF Inox
14 Bodnar Maciej Liquigas-Cannondale
15 Ladagnous Matthieu FDJ
16 Renshaw Mark HTC-Highroad
17 Quinziato Manuel BMC Racing Team
18 Marangoni Alan Liquigas-Cannondale
19 Brammeier Matthew HTC-Highroad
20 Degenkolb John HTC-Highroad 9
21 Van Winden Dennis Rabobank Cycling Team
22 Kluge Roger Skil - Shimano 7
23 Greipel André Omega Pharma-Lotto 6
24 Van Keirsbulck Guillaume Quickstep Cycling Team
25 Keough Jacobe Unitedhealthcare Professional Cycling Team
33 Schillinger Andreas Team NetApp
50 Ciolek Gerald Quickstep Cycling Team


Zur Ergebnis-Übersicht

Zur Ranglisten-Übersicht


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen