ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Ergebnis Volta ao Algarve (POR)
14.02.2013 bis 17.02.2013

Straße

 Gesamtwertung
 Rennen 1 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 2 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 3 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 4 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Zeitfahren

Zur Ergebnis-Übersicht



Rennen: 4, Kategorie: 2.1, Klasse(n): Elite Männer
Typ: Zeitfahren

Schema rad-net-Rangliste: MEL-09
4. Etappe, Castro Marim - Tavira (ITT)

Zeit des Siegers: 00:45:09

 Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Martin Tony Omega Pharma - Quick-Step Cycling Team 55
2 Kwiatkowski Michal Omega Pharma - Quick-Step Cycling Team
3 Sergent Jesse Radioshack Leopard
4 Westra Lieuwe Vacansoleil-DCM Pro Cycling Team
5 Castroviejo Nicolas Jonathan Movistar Team
6 Menchov Denis Katusha
7 Machado Tiago Radioshack Leopard
8 Faria Da Costa Rui Alberto Movistar Team
9 Klöden Andreas Radioshack Leopard 17
10 Bakelants Jan Radioshack Leopard
11 Uran Uran Rigoberto Team Sky
12 Herrada Lopez Jesus Movistar Team
13 De Gendt Thomas Vacansoleil-DCM Pro Cycling Team
14 Henao Montoya Sergio Luis Team Sky
15 Chavanel Sylvain Omega Pharma - Quick-Step Cycling Team
16 Kelderman Wilco Blanco Pro Cycling Team
17 Santos Simoes Oliveira Nelson Filipe Radioshack Leopard
18 Deignan Philip Unitedhealthcare Professional Cycling Team
19 Moreira Paulinho Sergio Miguel Tinkoff - Saxo
20 Boaro Manuele Tinkoff - Saxo
21 Lopez Garcia David Team Sky
22 Pate Danny Team Sky
23 Martens Paul Blanco Pro Cycling Team 3
24 Jacobs Pieter Sport Vlaanderen - Baloise
25 Sörensen Nicki Tinkoff - Saxo
118 Hondo Danilo Radioshack Leopard
128 Radochla Steffen Euskaltel Euskadi


Zur Ergebnis-Übersicht

Zur Ranglisten-Übersicht


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen