ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Ergebnis Baloise Belgium Tour 2018 (BEL)
23.05.2018 bis 27.05.2018

Straße

 Gesamtwertung
 Rennen 1 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 2 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 3 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Zeitfahren
 Rennen 4 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 5 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen

Zur Ergebnis-Übersicht



Rennen: 3, Kategorie: 2.HC, Klasse(n): Elite Männer
Typ: Zeitfahren

Schema rad-net-Rangliste: MEL-08
3. Etappe, Bronem
Rundenanzahl: 1
Zeit des Siegers: 00:12:38

 Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Laporte Christophe Cofidis, Solutions Credits
2 Grivko Andrey Astana Pro Team
3 Van Goethem Brian Roompot - Nederlandse Loterij
4 Keukeleire Jens Lotto Soudal
5 Christian Mark Aqua Blue Sport
6 Mathis Marco Team Katusha Alpecin 30
7 Hermans Quinten Telenet Fidea Lions
8 De Bie Sean Veranda'S Willems - Crelan
9 Koning Peter Aqua Blue Sport
10 Hansen Lasse Norman Aqua Blue Sport
11 Biermans Jenthe Team Katusha Alpecin
12 Špilak Simon Team Katusha Alpecin
13 Rickaert Jonas Sport Vlaanderen - Baloise
14 Pedersen Casper Aqua Blue Sport
15 Adams Jens Pauwels Sauzen - Vastgoedservice Continental Team
16 Greipel André Lotto Soudal 13
17 Coquard Bryan Vital Concept Cycling Club
18 Sweeck Laurens ERA
19 Janssens Jimmy Cibel - Cebon
20 Nielsen Magnus Cort Astana Pro Team
21 De Gendt Aime Sport Vlaanderen - Baloise
22 Wallays Jelle Lotto Soudal
23 Aerts Toon Telenet Fidea Lions
24 Lemoine Cyril Cofidis, Solutions Credits
25 Van Der Haar Lars Telenet Fidea Lions
31 Sieberg Marcel Lotto Soudal


Zur Ergebnis-Übersicht

Zur Ranglisten-Übersicht


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen