ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Emma Hinze fährt auch die kommenden vier Jahre für das Track Team Brandenburg. Foto: TTB
12.11.2020 17:04
Hinze bleibt beim Track Team Brandenburg - Endlein, Dörnbach und Schröter neu in der Mannschaft

Cottbus (rad-net) - Das Track Team Brandenburg wird in der kommenden Saison aus zehn Sportlerinnen und Sportler bestehen. Bereits jetzt gab Teamchef Steffen Blochwitz die Vertragsverlängerung mit der dreifachen Weltmeisterin Emma Hinze sowie die Neuverpflichtungen von Maximilian Dörnbach, Nik Schröter und Carina Endlein bekannt.

Hinze fährt bereits seit vier Jahren für das Track Team Brandenburg. Im kommenden Jahr wird die Mannschaft zwar kein UCI-Team mehr sein, aber dennoch hat sich Hinze bewusst für eine Vertragsverlängerung entschieden: «Für mich stimmt das Umfeld hier in Cottbus, die Trainingsbedingungen und das Training mit meinem Trainer Aleksander Harisanow. Außerdem ist alles auf schnellem Wege zu erreichen und ich kann bei Bedarf auch immer persönlich mit der Teamleitung sprechen. Von daher ist es das perfekte Gesamtpaket, ganz nach dem Motto 'Never change a winning system'.»

Schröter kehrt ins Track Team Brandenburg nach Cottbus zurück, Dörnbach ist gänzlich neu in der Mannschaft. Beide kommen vom TheedProjekt. Dörnbach sagte: «Natürlich möchte ich mich auch beim Track Team Brandenburg mit sportlichen Erfolgen unter Beweis stellen. Ich denke, dass ich mit meiner offenen und fröhlichen Art das Team unterstützen kann und auch neuen Wind unter die aktuellen Sportler im Team bringen kann.»

Derweil ist Carina Endlein erstmals Mitglied in einem Bahnradsport-Team. Die 19-Jährige begann im Alter von sieben Jahren im bayerischen Erlangen auf dem BMX-Rad mit dem Radsport, doch im vergangenen Winter stieg sie erstmals aufs Bahnrad und wurde prompt vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zu weiteren Trainingsmaßnahmen eingeladen. Künftig setzt sie voll und ganz auf den Sprint-Bereich.

Zurück