ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Ergebnis Tour of Estonia 2013 (EST)
30.05.2013 bis 01.06.2013

Straße

 Gesamtwertung
 Rennen 1 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 2 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Zeitfahren
 Rennen 3 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 4 Kategorie: 2.1 Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen

Zur Ergebnis-Übersicht



Rennen: 1, Kategorie: 2.1, Klasse(n): Elite Männer
Typ: Straßenrennen

Schema rad-net-Rangliste: MEL-09
1. Etappe - 1. Halbetappe, Viimsi

Zeit des Siegers: 02:40:06

 Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Krasnov Leonid Rusvelo
2 Dabkowski Konrad BDC Marcpol
3 Dahlberg Linus Team People4You - Unaas Cycling
4 Liepins Emils Alpha Baltic - Unitymarathons.Com
5 Benfatto Marco Continental Team Astana
6 Furlan Angelo Christina Watches - Onfone
7 Puhm Reijo Rietumu-Delfin
8 Rogers Rico Dene Thomas Synergy Baku Cycling Project
9 Bertazzo Omar Androni Giocattoli
10 Davidenok Ilya Continental Team Astana
11 Marycz Jaroslaw Ccc Polsat Polkowice
12 Räim Mihkel Amore & Vita
13 Bogdanovics Maris Alpha Baltic - Unitymarathons.Com
14 Paajanen Paavo Team Differdange Losch
15 Becis Armands Rietumu-Delfin
16 Kaczmarek Jakub Team Wibatech - Brzeg
17 Jakin Alo Kalev Chocolate Team
18 Sundhagen Tord Andre Froy - Bianchi
19 Bartkiewicz Andrzej Team Wibatech - Brzeg
20 Aistrup Nikola Concordia Forsikring - Riwal
32 Schweizer Christoph Synergy Baku Cycling Project
38 Schumacher Stefan Christina Watches - Onfone


Zur Ergebnis-Übersicht

Zur Ranglisten-Übersicht


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen