ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
23.09.2020 20:00
WM: Brennauer und Kröger wollen im Zeitfahren in die Top Ten - «Der Kurs liegt uns»

Imola (rad-net) - Morgen wird die Straßen-Weltmeisterschaft in Imola in Italien mit dem Einzelzeitfahren der Frauen eröffnet. Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) starten Lisa Brennauer, die 2014 schon einmal Weltmeisterin in der Disziplin war, und Mieke Kröger.  Mehr...

23.09.2020 16:05
Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen

Marseille (dpa) - Nach der Razzia beim Radsportteam Arkéa-Samsic während der Tour de France hat der französische Rennstall die Anhörung von zwei Fahrern durch die Polizei bestätigt. Die beiden Radprofis seien als Zeugen befragt worden und hätten anschließend nach Hause gehen können, teilte Arkéa-Samsic mit.  Mehr...

23.09.2020 09:41
Rottmann und Meinberg verteidigen Führung im «Trainalyzed-Cup»

Öschelbronn (rad-net) - Beim vierten Lauf des «Trainalyzed U15-Cups powered by Wahoo» auf der Radrennbahn in Öschelbronn haben Eric Meinberg (RFV 1990 Die Löwen Weimar) und Judith Rottmann (RC Victoria Neheim) ihre Führung verteidigt.  Mehr...

23.09.2020 08:30
Bora-Teamchef Denk zu Sagan: Immer «Platz im Tour-Team»

Raubling (dpa) - Der dreimalige Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan hat beim deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe eine Teilnahmegarantie für die Tour de France - auch wenn sich seine Rolle in den nächsten Jahren ändern könnte.  Mehr...

23.09.2020 06:05
Das deutsche WM-Aufgebot für die Straßenrad-WM 2020

Imola (dpa) - Gerade einmal vier Tage nach dem Ende der Tour de France beginnt in diesem Jahr die Straßenrad-WM. Auf der Rennstrecke im italienischen Imola stehen mit den beiden Zeitfahren (Frauen und Männer) sowie den beiden Straßenrennen (Frauen und Männer) vier Entscheidungen auf dem Programm.  Mehr...

22.09.2020 18:07
Tadej Pogacar «Ich kann den Sieg noch gar nicht glauben»

Paris (rad-net) - Der diesjährige Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar (UAE-Team Emirates) hat zugegeben, vom Gesamtsieg der Frankreich-Rundfahrt überrascht gewesen zu sein. Der 22-Jährige Slowene feierte am Sonntagabend seinen Triumph in Paris und konnte den Erfolg am Montagabend immer noch nicht glauben.  Mehr...

22.09.2020 15:27
Diese Woche Entscheidung über Amstel Gold Race

Maastricht (rad-net) - Diese Woche soll darüber entschieden werden, ob das Amstel Gold Race am Samstag, dem 10. Oktober, stattfinden kann. Rennorganisator Leo van Vliet habe alle Papiere eingereicht und wahrscheinlich soll die Entscheidung am Freitag fallen.  Mehr...

22.09.2020 13:19
Kämna kontra Pauschal-Verdacht: «Ich glaube an den Radsport»

Bremen (dpa) - Der deutsche Radprofi Lennard Kämna hat sich nach dem überraschenden Tour-Erfolg des 22-jährigen Slowenen Tadej Pogacar gegen einen pauschalen Doping-Verdacht bei seiner Sportart gewehrt.  Mehr...

22.09.2020 09:18
Schachmann kritisiert UCI: «Das ist unglücklich»

Imola (dpa) - Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann ist mit den derzeitigen Sicherheitsvorkehrungen im Radsport unzufrieden und hat auch den Weltverband UCI kritisiert. «Wenn es um unsere Sicherheit geht, wird nichts gemacht.  Mehr...

22.09.2020 08:40
Merckx: «Jumbo-Visma ist dumm gefahren»

Paris (rad-net) - Eddy Merckx hat eine vernichtende Bewertung der Strategie von Jumbo-Visma bei der Tour de France abgegeben und argumentiert, dass sich das Team, die Niederlage von Primož Roglič größtenteils nur sich selbst zuschreiben muss.  Mehr...

23.09.2020 16:19
Cross-EM ohne Zuschauer

Rosmalen (rad-net) - Die Cross-Europameisterschaften vom 7. bis 8. November in Rosmalen werden dieses Jahr ohne Publikum ausgetragen. Es sind keine Zuschauer erlaubt, wenngleich eine begrenzte Anzahl von VIP-Tickets zum Verkauf steht.  Mehr...

23.09.2020 11:37
Trotz Bruch: Van Vleuten womöglich bei Straßen-WM am Start

Utrecht (rad-net) - Die amtierende Weltmeisterin im Straßenrennen Annemiek van Vleuten hat verkündet, dass sie trotz gebrochenem Handgelenk über eine Teilnahme an der diesjährigen WM in Imola nachdenke.  Mehr...

23.09.2020 08:33
Straßen-WM: Klein und Arndt fallen krank aus

Imola (rad-net) - Der Bund Deutscher Radfahrer muss für die bevorstehenden Einzelzeitfahren bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Imola (Italien) auf Lisa Klein und Nikias Arndt verzichten. Beide fallen krankheitsbedingt aus.  Mehr...

23.09.2020 07:56
Quintana äußert sich nach Razzia: «Völlig legale Präparate»

Bogotá (rad-net/dpa) - Nach einer Razzia beim französischen Radsportteam Arkéa-Samsic noch während der Tour de France und der Aufnahme von Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft Marseille hat sich der kolumbianische Teamkapitän, Nairo Quintana zu Wort gemeldet.  Mehr...

23.09.2020 04:50
Maximilian Schachmann: «WM hat nicht an Wert verloren»

Imola (dpa) - Der deutsche Radsport-Hoffnungsträger Maximilian Schachmann hält die Straßenrad-Weltmeisterschaften 2020 für genauso wichtig wie sonst. «An Bedeutung verliert die WM für mich nicht.  Mehr...

22.09.2020 16:26
Buchmann-Helfer Mühlberger verlässt Bora-hansgrohe

Raubling (dpa) - Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann muss beim Team Bora-hansgrohe ab dem kommenden Jahr ohne seinen Helfer Gregor Mühlberger auskommen.  Der 26 Jahre alte Österreicher wechselt zur nächsten Saison zum spanischen Rennstall Movistar, wie beide Teams bekanntgaben.  Mehr...

22.09.2020 13:52
Bundesliga Cyclo-Cross in Vaihingen und Magstadt abgesagt

Vaihingen/Magstadt (rad-net) - Die beiden Rennen der Bundesliga Cyclo-Cross in Vaihingen und Magstadt am 14. und 15. November finden nicht statt. Beide Veranstalter mussten ihre Rennen aufgrund der andauernden Corona-Situation absagen.  Mehr...

22.09.2020 11:00
Tom Dumoulin: «Habe über ein Karriereende nachgedacht»

Paris (rad-net) - Tom Dumoulin hat zugegeben, dass er dieses Jahr darüber nachgedacht habe, seine Karriere zu beenden. Verschiedene Verletzungen und der immer weitere Aufschub seines Debüts bei Jumbo-Visma hätten ihn zu diesen Gedankenspielen bewegt, die jedoch nach dem siebten Platz im Gesamtklassement der Tour de France zunächst wieder verstummt sind.  Mehr...

22.09.2020 09:04
Tour-Podium für Porte ein «absoluter Traum»

Paris (rad-net) - Mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung der Tour de France, ist für Richie Porte am Wochenende ein Traum in Erfüllung gegangen. Nach seiner andauernden Pechsträhne in den vergangenen Jahren, zu der auch schwere Stüze gehörten, gelang dem australischen Fahrer von Trek-Segafredo endlich der Sprung auf das Podium in Paris.  Mehr...

22.09.2020 08:31
Dopingverdacht: Teamchef hält sich Konsequenzen offen

Marseille (dpa) - Der Team-Manager des Radrennstalls Arkéa-Samsic hat nach den Ermittlungen wegen Dopingverdachts seinen Fahrern Unterstützung zugesichert, für den Fall illegaler Praktiken jedoch sofortige Konsequenzen angekündigt.  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5  Alle Nachrichten