ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
29.03.2020 14:55
ASO will am 15. Mai über die Tour entscheiden

Brüssel (rad-net) - Bis zum 15. Mai will die ASO eine Entscheidung darüber treffen, was aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in diesem Jahr mit der Tour de France geschehen soll. Dies berichtet der belgische Sender RTBF.  Mehr...

28.03.2020 14:49
Auch Gaviria kann Krankenhaus in Abu Dhabi verlassen

Abu Dhabi (rad-net) - Nun wurde auch Fernando Gaviria aus dem Krankenhaus in Abu Dhabi entlassen, nachdem er von Covid-19 genesen ist. Nun will der Profi vom UAE-Team Emirates zurück in seine Heimat Kolumbien reisen.  Mehr...

28.03.2020 09:31
Großer Radsport-Sonntag auf Eurosport

München (rad-net) - Am morgigen Sonntag, dem 29. März, zeigt Eurosport in der sportlosen Zeit aufgrund des Coronavirus noch einmal die besten Momente der Radsportsaison 2019. Präsentiert werden spannenden Kämpfe bei den großen Landesrundfahrten, heiße Ritte über das Kopfsteinpflaster der Frühjahrsklassiker sowie unvergessliche Radsport-Momente bei den Olympischen Spielen.  Mehr...

27.03.2020 15:44
Auch zahlreiche Nationencuprennen abgesagt oder verschoben

Hagen (rad-net) - Von den Rennabsagen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus betroffen sind natürlich auch die Rennen für den Radsportnachwuchs. Besonders im Frühjahr standen für die Juniorinnen und Junioren sowie die Männer U23 einige wichtige Nationencup-Rennen im Kalender, die dem Virus allerdings zum Opfer gefallen sind.  Mehr...

27.03.2020 11:34
Buchmann: «Ausfall der Tour wäre eine Katastrophe»

München (rad-net) - Obwohl bereits alle großen Sportveranstaltungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt beziehungsweise verschoben wurden, halten die Organisatoren der Tour de France weiter an ihrer Austragung vom 27.  Mehr...

26.03.2020 16:52
Kunstradsportler halten sich mit Trockenübungen fit

Forchheim (rad-net) - Während beispielsweise die Straßenradsportler aufgrund der Corona-Krise um ihre Saison bangen, haben die Hallenradsportler ihren olympischen Sportkollegen etwas voraus. Derzeit beeinträchtigt die Pandemie und ihre Auswirkungen die Kunstradsportler und Radballer noch nicht sehr, die Annäherung an die Saison der Elite im Herbst aber gestaltet sich dennoch schwierig genug.  Mehr...

26.03.2020 12:40
Austragung der Flandern-Rundfahrt 2020 «sehr unwahrscheinlich»

Oudenaarde (rad-net) - Der belgische Radsportverband hat die Straßensaison bis zum 31. Oktober verlängert, um Rennen nachholen zu können, wenn die Corona-Pandemie zurückgehen sollte. Philippe Willequet, Bürgermeister von Kluisbergen, der Stadt, in der mit dem Oude Kwaremont eine der Schlüsselstellen der Flandern-Rundfahrt liegt, sagte jedoch, dass die Chance, das Rennen so zu organisieren, wie es normalerweise läuft, sehr gering ist.  Mehr...

26.03.2020 09:30
Coronavirus: Richeze kann Krankenhaus verlassen

Abu Dhabi (rad-net) - Maximiliano Richeze (UAE-Team Emirates) hat das Krankenhaus in Abu Dhabi verlassen können und gilt als vom Coronavirus genesen. Der Argentinier gehörte zu den fünf Rennfahrern, wie sich während der UAE-Tour mit dem Virus infizierten und verbrachte 18 Tage im Krankenhaus.  Mehr...

25.03.2020 15:49
Van Vleuten: «Ich sorge mich mehr um die Gesundheit, als um Olympia»

Wageningen (rad-net) - Annemiek van Vleuten kann die Entscheidung des IOC, die Olympischen Spiele 2020 zu verschieben, nachvollziehen. Im Interview mit «Cyclingnews» bestärkte die amtierende Straßen-Weltmeisterin, dass sie um die globale Gesundheit deutlich mehr besorgt sei, als um die Spiele in Tokio.  Mehr...

25.03.2020 13:18
Tour de France soll im Juli stattfinden

Paris (rad-net/dpa) - Im Gegensatz zu den Olympischen Spielen und der Fußball-Europameisterschaft ist die Tour de France als drittes großes Sportereignis in diesem Sommer noch nicht unmittelbar von einer Absage oder Verschiebung bedroht.  Mehr...

29.03.2020 12:16
Lotto-Soudal-Profis verzichten auf Teile ihres Lohns

Brüssel (rad-net) - Die Fahrer des Lotto Soudal-Männerteams haben freiwillig «aus Solidarität mit Mitarbeitern und Sponsoren» auf einen Teil ihres Lohns verzichtet, nachdem aufgrund der Corona-Pandemie die Mehrheit der Mitarbeiter vorübergehend arbeitslos ist.  Mehr...

28.03.2020 12:17
Kristina Vogel versteht Kritik an IOC nicht

Berlin (dpa) - Bahnrad-Doppelolympiasiegerin Kristina Vogel kann die Kritik über die zögerliche Haltung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zur Verschiebung der Sommerspiele nicht nachvollziehen.  Mehr...

27.03.2020 19:20
Dlamini zurück im Sattel - Olympia-Verschiebung spielt ihm in die Karten

Amsterdam (rad-net) - Nicholas Dlamini ist zurück im Sattel, nachdem er sich von einem Armbruch erholt hat, der aus einer Auseinandersetzung mit einem Parkranger in Südafrika, Ende 2019, resultiert war.  Mehr...

27.03.2020 14:43
Van der Poels Vierjahresplan geht nicht auf

Amsterdam (rad-net) - Mathieu van der Poel hat zugegeben, dass ihn die Verschiebung der Olympischen Spiele hart getroffen hat. Im Gespräch mit «Sporza» hat der Niederländer erklärt, dass die Austragung 2021 seinen Vierjahresplan durcheinander bringen würde, da er nach den Spielen in Tokio 2020 ursprünglich seine erste Grand Tour in Angriff nehmen wollte.  Mehr...

27.03.2020 07:49
Mountainbike-WM in Albstadt wird wohl doch verschoben

Albstadt (rad-net) - Die Stadt Albstadt hat gestern Abend in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Cross-Country-Weltmeisterschaften in Albstadt voraussichtlich nicht vom 25. bis 28. Juni 2020 stattfinden können.  Mehr...

26.03.2020 15:35
BDR geht mit der German Cycling Academy in die Verlängerung

Frankfurt (rad-net) - Die German Cycling Academy (GCA) geht in die Verlängerung. Aufgrund der aktuellen Situation mit der Ausbreitung des Coronavirus hat sich das Team der GCA um Digital Headcoach Tim Böhme in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für einen Re-Start der virtuellen Trainings- und Rennformate auf der Online-Plattform Zwift bis in den Frühling hinein ausgesprochen.  Mehr...

26.03.2020 11:21
Giro: Grande Partenza am 2. Juni?

Mailand (rad-net) - Die Grande Partenza des Giro d'Italia soll laut einem Bericht in der belgischen Tageszeitung «Het Nieuwsblad» am 2. Juni auf Sizilien stattfinden, Letzte Woche hoffte Rennorganisator RCS, die dreiwöchige Italien-Rundfahrt am 29.  Mehr...

25.03.2020 18:05
MTB: Weißenfels wartet mit Entscheidung bis Mai

Weißenfells (rad-net) - Veranstalter White Rock e.V. will sein Mountainbike-Event noch nicht absagen. In Weißenfels sollen am 4. und 5. Juli internationale C3-dotierte Rennen und Wettbewerbe der Nachwuchs-Sichtungs-Serie des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) stattfinden.  Mehr...

25.03.2020 14:10
MTB-WM Albstadt prüft Optionen - Termin bleibt vorerst bestehen, Gespräche mit UCI laufen

Albstadt (rad-net) - Die Corona-Krise stellt auch die Weltmeisterschaften in Albstadt auf den Prüfstand. Abgesagt oder verschoben ist die erste MTB-WM in Deutschland seit 25 Jahren noch nicht, doch via Pressemitteilung lässt die Stadt Albstadt wissen, dass man gemeinsam mit dem Weltradsportverband UCI verschiedene Optionen prüft.  Mehr...

25.03.2020 11:21
UAE-Tour: Noch acht Personen in Quarantäne

Abu Dhabi (rad-net) - Acht Personen aus dem Peloton und dem Tross der UAE-Tour befinden sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten nach wie vor unter Quarantäne. Dazu gehören die drei infizierten Rennfahrer Fernando Gaviria, Maximiliano Richeze (beide UAE-Team Emirates) und Dmitriy Strakhov (Gazprom-RusVelo).  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5  Alle Nachrichten