ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Ergebnis Driedaagse De Panne - Koksijde (BEL)
29.03.2016 bis 01.04.2016

Straße

 Gesamtwertung
 Rennen 1 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 2 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 3 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen
 Rennen 4 Kategorie: 2.HC Klassen: Elite Männer Typ: Straßenrennen

Zur Ergebnis-Übersicht



Rennen: 2, Kategorie: 2.HC, Klasse(n): Elite Männer
Typ: Straßenrennen

Schema rad-net-Rangliste: MEL-08
2. Etappe

Zeit des Siegers: 05:01:04

 Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Viviani Elia Team Sky
2 Kittel Marcel Etixx - Quick Step 50
3 Kristoff Alexander Team Katusha
4 Capiot Amaury Sport Vlaanderen - Baloise
5 Petit Adrien Total Direct Energie
6 Kreder Raymond Roompot - Oranje Peloton
7 Simion Paolo Bardiani CSF
8 Sarreau Marc FDJ
9 Baska Erik Tinkoff
10 Savitskiy Ivan Gazprom - Rusvelo
11 Kump Marko Lampre - Merida
12 Grosu Eduard Michael Nippo - Vini Fantini
13 Greipel André Lotto Soudal 16
14 Mezgec Luka Orica GreenEDGE
15 Senechal Florian Cofidis, Solutions Credits
16 Rickaert Jonas Sport Vlaanderen - Baloise
17 Kirsch Alex Stölting Service Group
18 Van Staeyen Michaël Cofidis, Solutions Credits
19 Bauer Jack Cannondale Pro Cycling Team
20 De Vries Berden Roompot - Oranje Peloton
31 Zabel Rick BMC Racing Team
51 Martin Tony Etixx - Quick Step
56 Politt Nils Team Katusha
71 Sieberg Marcel Lotto Soudal
73 Tenbrock Jonas Stölting Service Group
83 Schillinger Andreas Bora-Argon 18
90 Knees Christian Team Sky
98 Matzka Ralf Bora-Argon 18
126 Bauhaus Phil Bora-Argon 18


Zur Ergebnis-Übersicht

Zur Ranglisten-Übersicht


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen