ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.
05.03.2021 16:07
Cottbuser Junioren-Etappenfahrt findet im April nicht statt

Cottbus (rad-net) - Die 45. Auflage der Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt kann nicht vom 9. bis 11. April stattfinden. Die Organisatoren mussten das Rennen coronabedingt absagen. «Wir bedauern die Absage und haben lange hin und her überlegt, aber nach den neuen jetzt erschienenen Corona-Schutzverordnungen ist es nahezu unmöglich, noch realistisch an die Rundfahrt im April zu glauben und dafür zu planen», erklärte Organisator Axel Viertler gegenüber rad-net.  Mehr...

05.03.2021 14:48
Strade Bianche trumpft in 15. Ausgabe mit hochklassigem Starterfeld auf

Siena (rad-net) - Strade Bianche eröffnet am morgigen Samstag die Klassikersaison in Italien und macht mit dem angekündigten Starterfeld schon jetzt Lust auf mehr. Titelverteidiger Wout Van Aert (Jumbo-Visma) erklärte sogar, dass die Konkurrenz bei dem Klassiker durch die Toskana, die stärkste des gesamten Jahres 2021 sein könnte.  Mehr...

05.03.2021 12:46
Strade Bianche: Gelingt Van Vleuten beim WorldTour-Auftakt der Hattrick?

Siena (rad-net) - Am kommenden Samstag können auch endlich die Frauen bei Strade Bianche in die WorldTour-Saison 2021 starten. In den vergangenen beiden Jahren siegte Annemiek van Vleuten (Movistar). Gelingt der Niederländerin ein Hattrick oder sind andere Fahrerinnen in diesem Jahr stärker? Als Siegerin von 2019 und 2020 ist Van Vleuten natürlich auch in diesem Jahr die Rennfahrerin, auf die alle Blicke gerichtet sein werden.  Mehr...

05.03.2021 09:18
Corona: Auch keine Umarmungen mehr im Ziel

Aigle (rad-net) - Der Weltradsportverband UCI hat die Fahrer aufgefordert, sich nach einem Sieg bei einem Rennen nicht mehr zu umarmen, um Fans und Zuschauern im globalen Kampf gegen die Corona-Pandemie ein gutes Vorbild zu sein.  Mehr...

04.03.2021 13:26
Tour de Suisse 2021 mit zwei Zeitfahren und Königsetappe zum Schluss

Zürich (rad-net) - Die Strecke der Tour de Suisse 2021 steht fest. Die Rundfahrt durch die Schweiz, die gerne zur Vorbereitung auf die Tour de France genutzt wird, geht in diesem Jahr über acht Etappen, 1013 Kilometer und 17.  Mehr...

04.03.2021 09:24
Polen-Rundfahrt: Zeitfahren anstatt Sprintankunft in Kattowitz

Kattowitz (rad-net) - Die Organisatoren der Polen-Rundfahrt haben angekündigt, die Etappe in Kattowitz mit der abfallenden Zielgeraden, auf der Fabio Jakobsen (Deceuninck-Quick Step) so schwer stürzte, so nicht mehr zu veranstalten.  Mehr...

03.03.2021 17:01
Trofeo Laigueglia: Mollema siegt als Solist

Laigueglia (rad-net) - Bauke Mollema (Trek-Segafredo) hat die Trofeo Laigueglia (UCI 1.Pro) gewonnen. Der Niederländer siegte als Solist vor einer fünfköpfigen Verfolgergruppe, aus der sich Egan Bernal (Ineos Grenadiers) und Mauri Vansevenant (Deceuninck-Quick Step) die Plätze zwei und drei sicherten.  Mehr...

03.03.2021 13:49
Bora-Teamchef Denk: Giro-Podium mit Buchmann das Ziel

Raubling (dpa) - Klare Vorgabe: Radprofi Emanuel Buchmann soll beim diesjährigen Giro d'Italia aufs Podium fahren.  Dieses Ziel gab der Teamchef des deutschen Rennstalls Bora-hansgrohe, Ralph Denk, in einem Interview von «Münchner Merkur» und «tz» aus und ergänzte: «Wilco (Kelderman) soll für eine Top-Fünf-Platzierung bei der Tour sorgen und Emanuel aufs Podium beim Giro fahren.  Mehr...

03.03.2021 11:29
«Interstuhl-Cup Württemberg Liga» plant 2021 mit 17 Renntagen

Stuttgart (rad-net) - Die «Interstuhl-Cup Württemberg Liga» geht 2021 in die nächste Runde. In dieser Saison soll die Rennserie im Südwesten Deutschlands, die ihren Namen etwas verändert hat, aus 17 Rennen bestehen und auch die Zukunft ist gesichert.  Mehr...

02.03.2021 17:20
Merlier und Kopecky Sieger bei Le Samyn

Dour (rad-net) - Tim Merlier (Alpecin-Fenix) hat Le Samyn (UCI 1.1) vor Rasmus Tiller (Uno-X) und Andrea Pasqualon (Intermarché-Wanty-Gobert Materiaux) gewonnen. Bei den Frauen siegte Lotte Kopecky (Liv) vor Emma Cecilie Norsgaard (Movistar) und Chloe Hosking (Trek-Segafredo).  Mehr...

05.03.2021 15:15
Crowdfunding-Aktion: Fans heben für Strade Bianche die Preisgelder der Frauen an

Siena (rad-net) - Nach erneuten Diskussionen um die ungleichen Preisgelder bei Männer- und Frauenrennen nach dem Eröffnungswochenende in Belgien, haben Radsportfans eine Crowdfunding-Aktion für Strade Bianche ins Leben gerufen.  Mehr...

05.03.2021 14:09
Schrittweise Rückkehr in den Amateur- und Breitensport: «Begrüßen den Schritt der Öffnung»

Frankfurt (rad-net) - Bund und Länder haben sich gestern geeinigt: Für den Sport gibt es nach monatelangem Stillstand nun auch erste Lockerungen. In einzelnen Öffnungsschritten soll nach und nach Amateur- und Breitensport im Außen- und Innenbereich zugelassen werden.  Mehr...

05.03.2021 10:53
Schachmann startet bei Paris-Nizza als Titelverteidiger

Paris (rad-net) - Bora-hansgrohe setzt bei Paris-Nizza auf Maximilian Schachmann. Der Vorjahressieger wird die am Sonntag beginnende «Fahrt zur Sonne» genauso in Angriff nehmen wie Pascal Ackermann, der auf den Sprintetappen seine Chancen nuzten will.  Mehr...

04.03.2021 15:41
Eurosport sendet alle Frühjahrsklassiker

München (rad-net) - März und April sind die Monate der Frühjahrsklassiker. Die Radsportfans können sich darauf freuen, die Rennen wieder live im Fernsehen verfolgen zu können. Eurosport und das Global Cycling Network (GCN) übertragen die wichtigsten Radrennen der Männer und Frauen in ihren verschiedenen Angeboten.  Mehr...

04.03.2021 13:03
Niewiadoma nimmt Strade Bianche und Olympia ins Visier - Giro Rosa keine Option

Leipzig (rad-net) - Katarzyna Niewiadoma hat ihre Ziele für die laufende Saison bekannt gegeben. Die Fahrerin vom deutschen Profiteam Canyon-Sram erklärte Strade Bianche am kommenden Samstag zu ihrer höchsten Ambition, wonach sie sich anschließend auf die Ardennen-Klassiker und Olympia in Tokio konzentrieren will.  Mehr...

03.03.2021 17:48
Marezcko holt Sieg bei Trofej Umag

Umag (rad-net) - Jakub Marezcko (Vini Zabù) hat die Trofej Umag (UCI 1.2) gewonnen. Nach 154 Kilometern mit Start und Ziel in Umag setzte sich der Italiener im Sprint vor seinem Landsmann Filippo Fortin (Vorarlberg) und Tomas Barta (Topforex-ATT Investments) durch.  Mehr...

03.03.2021 14:31
Sagan fällt auch für Strade Bianche aus

Siena (rad-net) - Peter Sagan wird am kommenden Samstag nicht bei Strade Bianche starten. Der Bora-hansgrohe-Profi hat sein Saisondebüt auf Tirreno-Adriatico verschoben, nachdem er sich noch nicht vollständig von seiner Covid-19-Erkrankung erholt hat.  Mehr...

03.03.2021 11:57
Nach Omloop Het Nieuwsblad: Diskussion um ungleiche Preisgelder erneut entfacht

Ninove (rad-net) - Das Eröffnungswochenende in Belgien hat erneut die Diskussion um Preisgelder im Frauen- und Männerradsport entfacht. Bei Omloop Het Nieuwsblad am vergangenen Samstag erhielt Anna van der Breggen mit 930 Euro eine Siegesprämie, die nur rund 5,8 Prozent der 16.  Mehr...

03.03.2021 09:10
Strade Bianche soll trotz «Code rot» stattfinden

Siena (rad-net) - Strade Bianche wird nach aktuellem Stand stattfinden, obwohl Siena und das Gebiet, einschließlich vieler Schotterabschnitte, aufgrund einer Zunahme von Coronafällen mit den sogenannten «britischen» und «brasilianischen» Varianten gesperrt ist.  Mehr...

02.03.2021 15:43
Offener Brief des organisierten Sports: Öffnung des Vereinssports gefordert

Frankfurt (rad-net) - In einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel, den Vorsitzenden der Ministerpräsidentenkonferenz Michael Müller sowie die Regierungschefinnen und -chefs der Länder hat der organisierte Sport in Deutschland heute Öffnungen für den Vereinssport gefordert.  Mehr...



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5  Alle Nachrichten